Unsere Geschichte

1

1961 Erstmalige Verwendung der Anlage

Die Carboxylierungsanlage besteht bereits seit 1961 und wurde zunächst für die Produktion von Salicylsäure und später für geringe Mengen von para – Hydroxybenzoesäure genutzt.

2

1996 Start der Produktion von Kresotinsäuren

1996 startete der einstige Eigentümer Rhone Poulenc / Rhodia die Produktion von Kresotinsäuren.

3

2005 Gründung LCP - Leuna Carboxylation Plant GmbH

2005 wurde die Anlage durch die Infatrade (UK) Ltd übernommen, und die LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH wurde gegründet.

4

2006 Entwicklung eines eigenen Verfahrens für Kaliumsulfat

2006 entwickelte die  LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH ein eigenes Verfahren zur Gewinnung von technisch reinem Kaliumsulfat > 99,6%, welches seitdem unsere Produktpalette vervollständigt.

5

2012 Übernahme durch die Polyplastics Co. Ltd

Im September 2012 wurde die LCP Leuna Carboxylation Plant GmbH durch die Polyplastics Co. Ltd übernommen.